Die drei Satiriker Peter Köhler, Klaus Pawlowski

und Reinhard Umbach gründeten im Jahr 2008 die Neue Göttinger Gruppe.

Und der Zusatz "Die Drei von der taz-Stelle"?

Nun, sie veröffentlichen ihre Texte regelmäßig in der Berliner "tageszeitung" (taz).

Sie mögen das Spiel mit der Sprache, den spritzigen Reim,

das verblüffende Wortspiel.

 

"Alle drei sind politische Menschen, sehr oft auch politische Autoren."

(Göttinger Tageblatt 29.01.2011)

 

 

 

 

16140